Home » Katzen » Australian Mist (Australische Schleierkatze)

Australian Mist (Australische Schleierkatze)

0
Shares
Pinterest Google+

Die Australian Mist, die früher Spotted Mist genannt wurde, ist eine kurzhaarige Katzenrasse aus Australien. Die Rasse entstand 1976 aus der Kreuzung von Burmesen mit Abessiniern und Hauskatzen. Ziel war es, eine kurzhaarige Katze mit gepunktetem Fell zu erhalten. Im Jahr 1998 wurden Katzen mit der Zeichnung marbled (gestromt, marmoriert) in der Rasse anerkannt, daraufhin wurde der Name geändert. Da es sich hierbei um eine vergleichsweise junge Rasse handelt, gibt es die meisten Züchter in Australien und Neuseeland.

Australian MistAustralian Mist – Foto by Regis2007

Diese mittelgroße Katze hat einen runden Kopf und große, ausdrucksvolle Augen. Die Fellfarbe hat drei Ebenen: Die Grundfarbe ist heller als die Zeichnung. Die Zeichnung ist zart, dunkler als die Grundfarbe aber deutlich sichtbar. Die Zeichnung erscheint unter einem Schleier aus gleichmäßigem Ticking. Die Katzen gibt es in den Faben Brown (Schwarz), Blue, Chocolate, Lilac, Gold (Cinnamon), Peach (Fawn) und Caramel.

Previous post

Tosa Inu

Next post

Dogdancing

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 20 =