Home » Hunde » Erstausstattung für den Hund

Erstausstattung für den Hund

0
Shares
Pinterest Google+

Auf der Liste der Wunschtiere von Kindern steht der Hund ganz oben. Doch anders als bei Katzen verursacht ein Hund erheblich mehr Kosten und auch der Zeitaufwand ist viel größer. Ihr Haustier muss bei der Gemeinde angemeldet werden, denn Hunde sind steuerpflichtig. Auch eine Haftpfichtversicherung ist für Ihren Vierbeiner empfehlenswert. Das Gassi gehen, die tägliche Beschäftigung und nicht zuletzt die richtige Erziehung, kann nicht dem Kind alleine überlassen werden. Hier ist die ganze Familie gefragt. Ein regelmäßiger Gang in die Hundeschule sollte in Betracht gezogen werden.

Die Entscheidung für einen Hund verändert Ihr Leben für mindestens die nächsten zehn Jahre. Vor dem Kauf sollte, wie bei Katzen, vorher ein Allergietest gemacht werden. Eine Allergie ist ein Hauptgrund, warum Tiere im Tierheim landen. Denken Sie bitte auch an Urlaub und Ferien. Es ist nicht immer leicht eine gute Betreuung zu finden. Hundesitter oder auch Hundehotels/Pensionen sind kostenintensiv. Prüfen sie mehrere Angebote, denn es gibt große Unterschiede in Leistung und Qualität.

Nala mit SpielzeugBild erstellt von Haustier & Co: Nala mit Spielzeug

Erstausstattung für den Hund

Diese Dinge brauchen Sie für den Anfang:

– Leine
– Halsband
– Körbchen
– Kissen/Decke
– Näpfe (mit oder ohne Ständer)
– Spielzeug
– Futter (Wir haben mit Platinum Trockenfutter und Rinti Feuchtfutter gute Erfahrungen)
– Kauknochen oder ähnliches
– Pflegeartikel (Bürste etc.)

Lassen Sie sich im Fachhandel über die Erstausstattung beraten oder holen Sie sich Tipps bei Freunden und Bekannten, die Erfahrung mit Hunden haben. Hier können Sie kostenlos Futterproben und Welpen-Starter-Sets bestellen..

Previous post

Kontinentaler Zwergspaniel

Next post

Akita

1 Comment

  1. […] werden und in die Hundeschule. Dies ist in den meisten Fällen ebenfalls nicht kostenlos. Auch die Erstausstattung für einen Hund ist kostenintensiv. Wenn diese Punkte aber alle beachtet wurden, kann ein Hund zu einem treuen […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 13 =