Home » Hunde » Hunde am Strand – erlaubt oder verboten?

Hunde am Strand – erlaubt oder verboten?

1
Shares
Pinterest Google+

In der Urlaubszeit zieht es viele Familien an den Strand. Ob Nordsee, Ostsee oder ein anderes Gewässer. Wenn Hunde zur Familie gehören, sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren, ob Hunde am Strand erlaubt sind. Jedes Land, beziehungsweise jeder Badeort hat da seine eigenen Regeln und Vorschriften. Sie sollten diese auf jeden Fall beachten um Probleme und vielleicht sogar hohe Geldstrafen zu vermeiden. Informationen zum Thema „Hunde am Strand“ gibt es auch auf Holidayinsider.com. So können Sie gelassen einem schönen und erholsamen Urlaub mit Ihrem Vierbeiner entgegen sehen.

Was haltet Ihr von Hunden am Strand?

Was haltet Ihr von Hunden am Strand? Sollten Vierbeiner am Strand generell erlaubt sein oder eher nicht? Zu diesem Thema gibt es viele unterschiedliche Meinungen. Auch die Pro und Kontra Liste der Befürworter und Gegner ist lang. Manche wünschen sich einen Hundefreien Strand, Andere wiederum wollen Ihren Hund gerne mitnehemen. Ich persönlich gehöre auch zu den Menschen, die ihren Hunde gerne mit an den Strand nehmen würden. Nun folgen ein paar allgemeine Infos zum Thema, am Ende des Artikels könnt Ihr jedoch gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns auf euren Beitrag und eure Meinung zum Thema „Hunde am Strand“

Wann sind Hunde an Strand erlaubt?

In Deutschland und den Niederlanden beispielsweise gibt es zahlreiche Strände, an denen Hunde erlaubt sind. Hier wird auch zwischen den Wintermonaten und der Urlaubssaison im Sommer unterschieden. An viele Stränden sind in den Wintermonaten generell Hunde erlaubt, während in der Saison nur bestimmte Bereiche der Strände für Hunde geöffnet sind. Auch kann es sein, das Hunde den Strand nur angeleint betreten dürfen. Da es leider keine einheitlichen Regeln gibt, sollten Sie sich auf jeden Fall über die geltenden Regeln und Vorschriften im jeweiligen Urlaubsort informieren. Auch Hinweisschilder an Strand geben Auskunft darüber, ob und unter welchen Voraussetzungen Vierbeiner am Strand erlaubt sind.

Weimaraner am Strand
Weimaraner am Strand

Wo sind Hunde am Strand erlaubt

Hier nun einige Beispiele, wo Hunde am Strand erwünscht sind. Zum einen wäre da die niederländische Gemeinde Noordwijk. Das Seebad verfügt über einen 13 Kilometer langen Strand. Vom 1. September bis zum 31. Mai ist am gesamten Strand der Gemeinde Noordwijk das Mitführen und frei laufen lassen von Hunden erlaubt. Auch innerhalb der Saison gibt es abschnitte, an denen Hunde mitgenommen werden dürfen. Das Sie die Hinterlassenschaften Ihrer Tiere wegräumen versteht sich hoffentlich von selbst.

Sylt ist ein beliebter Urlaubsort in Deutschland. Auch hier gibt es viele Strände, die Sie mit Ihrem Hund betreten dürfen. Zu beachten ist allerdings, das es auf Sylt eine generelle Anleinpflicht gibt. Auf der Insel brüten viele seltene Vogelarten, wie zum Beispiel der . Diese Tiere sollten auf keinen Fall bei der Brut gestört werden. Kennt Ihr auch noch Strände an denen Hunde Erlaubt oder generell verboten sind?

Previous post

Diabetes bei Hunden

Next post

Was sind Zoonosen?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − dreizehn =