Home » Katzen » LaPerm

LaPerm

0
Shares
Pinterest Google+

Die LaPerm ist eine noch recht junge Katzenrasse, die aus den USA stammt. Es gibt weltweit nur wenige Züchter der Rasse. Einige sind in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Russland zu finden. Das wellige oder lockige Fell ist eines der wichtigsten Unterscheidungs-merkmale gegenüber anderen Katzenrassen. Da die Rasse noch einen sehr kleinen Genpool hat, ist es zur Zeit noch erlaubt, andere Rassen einzukreuzen.

LaPermBild erstellt von Bebopscrx: LaPerm

Es kommt vor, das Welpen kahl geboren werden, die meisten haben jedoch nach der Geburt kurzes, gewelltes Haar. Diese Rasse braucht nur wenig Fellpflege, neigt werden zum Verfilzen noch haart sie übermäßig. Das Fell der langhaarigen als auch der kurzhaarigen Katzen kann in Länge und Dichte stark variieren. Dies ist auch abhängig von der Jahreszeit und dem Alter des Tieres. Die ausgewachsenen Kater wiegen im Normalfall zwischen 3 und 5 kg, die Weibchen erreichen etwa 2,5 bis 4 kg. LaPerm-Katzen sind sehr anhänglich und zutraulich. Sie suchen den Kontakt zum Menschen und eignen sich gut für die Wohnungshaltung.

Previous post

Broholmer

Next post

Jakutischer Laika

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 18 =