Home » Katzen » Neva Masquarade

Neva Masquarade

0
Shares
Pinterest Google+

Die Neva Masquarade (Newskaja Maskeradnaja) ist die Point-Variante der Sibirischen Katze. Der russische Fluss Neva, wo sie erstmals entdeckt wurde, und ihre auffällige Maskenzeichnung sind für den Namen verantwortlich. Diese Katzen sind bis heute nicht als eigenständige Rasse anerkannt. Alle Rassemerkmale sind mit der Sibirischen Katze identisch. Nur die Point-Färbung und die dazu gehörenden blauen Augen weichen vom Standard ab.

Die Ohren, Schwanzspitze, Beine und das Gesicht sind dunkel gefärbt und die Augen im Idealfall tiefblau. Das halblange Fell ist sehr dicht. Bei diesen Tieren sind alle Point-Farben zulässig, jedoch ist Seal-Point die klassische Farbgebung. Die Färbung darf sowohl als agouti (wildfarben, tabby) als auch nonagouti (einfarbig) ausgebildet sein. Die Sibirische Katze ist die einzige Waldkatzenrasse die einen Point-Faktor hervorbringt.

Neva MasquaradeBild erstellt von Kolyana Marie Vitrant: Neva Masquarade

Liste der Katzenrassen von A-Z.

Previous post

Belgischer Schäferhund

Next post

Cão de Água Português (Portugiesischer Wasserhund)

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + drei =