Home » Katzen » Umrechnungstabelle für Katzenjahre in Menschenjahre

Umrechnungstabelle für Katzenjahre in Menschenjahre

3
Shares
Pinterest Google+

Katzenjahre in Menschenjahre: Welcher Katzenbesitzer hat sich nicht schon mal die Frage gestellt, wie alt seine Katze in Menschenjahren ist. Wie das Alter einer Katze in Menschenjahre letztendlich umgerechnet wird, darüber sind sich viele uneinig. Je mehr Quellen man sich ansieht, um so unterschiedlicher werden die Angaben. Früher galt die Faustregel „ein Katzenjahr = sieben Menschenjahre, ähnlich wie bei der Umrechnung von Hundejahren in Menschenjahre.

Wie bei Hunden altern auch Katzen im Verhältnis zum Menschen nicht gleichmäßig. Kleine Kätzchen werden in der ersten Zeit sehr schnell erwachsen. Im späteren Verlauf des Katzenlebens schreitet das Altern wieder etwas langsamer voran. Nach neueren Untersuchungen setzt man ab dem dritten Lebensjahr der Katze wird nun ein Katzenjahr mit vier Menschenjahren gleich.

Katzen können durchaus gut und gerne 20 Jahre alt werden, wobei man sagen muss, das auch 14 schon ein gutes Katzenalter ist. Wie alt unsere Katzen werden können, hängt von vielen Faktoren ab. Neben dem Futter spielt auch der Lebenswandel der Katze eine große Rolle. Eine Katze die Freilauf hat, ist mehr Gefahren ausgesetzt als ein reiner Stubentiger. Auch die Gene sind für das Alter der Katze verantwortlich. Je besser die Gene um so älter kann die Katze werden.

Die Entwicklung der einzelnen Katzen ist sehr unterschiedlich. Während eine 14 jährige Katze beispielsweise keine Anzeichen von Altersbeschwerden zeigt, kann dies bei einer 8 jährigen durchaus vorkommen. Auch noch sehr junge Katzen können schon früh in ihre Entwicklung erwachsen sein. Untenstehende Tabelle zeigt ein Berechnungsschema für Katzenjahre in Menschenjahre.

Umrechnungstabelle für Katzenjahre in Menschenjahre

6 Monate = 10 Jahre
8 Monate = 13 Jahre
1 Jahr = 15 Jahre
2 Jahre = 24 Jahre
3 Jahre = 28 Jahre
4 Jahre = 32 Jahre
5 Jahre = 36 Jahre
6 Jahre = 40 Jahre
7 Jahre = 44 Jahre
8 Jahre = 48 Jahre
9 Jahre = 52 Jahre
10 Jahre = 56 Jahre
11 Jahre = 60 Jahre
12 Jahre = 64 Jahre
13 Jahre = 68 Jahre
14 Jahre = 72 Jahre
15 Jahre = 76 Jahre
16 Jahre = 80 Jahre
17 Jahre = 84 Jahre
18 Jahre = 88 Jahre
19 Jahre = 92 Jahre
20 Jahre = 96 Jahre
21 Jahre = 100 Jahre
22 Jahre = 104 Jahre

Bitte bedenken Sie, das es sich bei den Zahlen in der Umrechnungstabellen für Katzenjahre in Menschenjahre lediglich um Richtwerte handelt.

Previous post

Hundehotels: Mit Fiffi auf Reisen

Next post

Hundefutter, nur das Beste für den kleinen oder großen Vierbeiner ist gewünscht

2 Comments

  1. 29. Dezember 2012 at 08:13 — Antworten

    […] Wer noch weitere Informationen zum Thema “Hundejahre in Menschenjahre umrechnen” haben möchte, kann sich diese Video anschauen. In 3:31 Minuten wird das Thema noch einmal kurz erklärt. Eine Tabelle für die Umrechnung von Katzenjahren in Menschnejahren gibt es hier. […]

  2. […] Umrechnungstabelle für Katzenjahre in Menschenjahre […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =